Festivals

Nach den beiden erfolgreichen Festivals in den letzten zwei  Jahren entwickelt sich unser Festival nun weiter und wird zu eigenem Verein, dem „Münchner Dionysien e.V.“

Wir möchten die Gelegenheit nutzen um uns beim „Lichtesel e.V.“ zu bedanken, unter dessen Dach wir das  Festival ins Leben rufen und zwei Mal veranstalten durften.

 

Münchner Dionysien

Im letzten Jahr war ein besonderes Highlight des Festivals die Aufführung einer eigens für München entwickelten Interpretation von Tschaikowskis Ballett: Der Nussknacker.

Das enorme Interesse, der Beifall und die anschließenden sehr guten Kritiken führten nicht nur dazu, dass wir einen Auszug des Balletts im Bayerischen Landtag vor prominenten Vertretern aus Politik und Wirtschaft aufführen durften, es ermutigte uns auch weiter zu machen und an unserem Glauben an Kunst und Theater festzuhalten.

 

Für dieses Jahr haben wir uns daher etwas Besonderes ausgedacht: Machen wir die darstellende Kunst für unser Publikum erlebbar, z.B. in der Genre Premiere einer Oper auf der Bühne des Festivals. Auf dem Kinderfestival wird es natürlich eine Kinder-Mini-Oper sein!

Na los, verbreiten wir Liebe